Schutzrechte nutzen, Schutzrechte nützen

Schutzrechte nutzen, Schutzrechte nützen

Jedes Unternehmen will innovativ sein. Aber nicht alle schützen ihre Investitionen in Innovationen auch durch Schutzrechte. Dabei kann es sich für Unternehmen gleich in verschiedener Hinsicht lohnen, in Schutzrechte wie Patente, Marken und Designs  zu investieren: nach einer Studie des Europäischen Patentamtes und des EUIPO erwirtschaften Unternehmen, die über Schutzrechte verfügen, im Durchschnitt nicht nur 20 % höhere Einnahmen pro Mitarbeiter als Unternehmen ohne solche Rechte, sie gelten auch aus Arbeitnehmersicht als attraktiver und finden leichter qualifizierte Mitarbeiter. Dabei profitieren KMUs und Start-Ups am deutlichsten von geistigen Eigentumsrechten, da sie im Vergleich zu Mitbewerbern, die nicht in Schutzrechte investieren, ein deutlich höheres Umsatzwachstum zu verzeichnen haben. Wer also Schutzrechte richtig nutzt, dem nützen sie gleich mehrfach.

Quelle: https://www.epo.org/news-events/news/2021/20210208_de.html